Dietmar Winkler

ist ein ausgewiesener Spezialist in allen Zirkusfragen und betreibt gemeinsam mit Gisela Winkler eines der wichtigsten Zirkus-Archive in Deutschland. Er arbeitete lange als kaufmännischer Direktor des DDR-Staatszirkus und „wickelte“ diesen auch ab.

Seit dem Erscheinen des erfolgreichen Bandes „Zirkus in der DDR“ hat Schwarzdruck gemeinsam mit den Winklers die „Zirkusecke“ kontinuierlich ausgebaut und ist in gewisser Weise ein diesbezüglicher Fachverlag geworden. Von Dietmar Winkler erschienen außerdem bisher „Die Blumenfelds. Schicksale einer jüdischen Zirkusfamilie“ (gemeinsam mit Gisela Winkler) und „Kapitän Alfred Schneider. Ein Sachse unter 100 Löwen“. Herausgegeben hat er auch den Band „Über Zirkuskunst. Texte von Paula Busch, Karl Döring und Signor Saltarino“. Bereits vor der Zusammenarbeit mit Schwarzdruck erschienen zahlreiche andere Publikationen.

www.circusarchiv.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!